Tel.: +49 3661 4563683
Italien
Urlaubsreisen Mehrtagesfahrten

Herbstsonne in den Dolomiten

Das fast 100 km lange, sanft geschwungene Pustertal erstreckt sich von der Mühlbacher Klause über die Wasserscheide ans Toblacher Feld bis Linz. Es liegt eingebettet zwischen den Schiefer- und Granitfelsen im Norden und den Ausläufern der Dolomiten im Süden. Im Sommer und Herbst locken die Gipfel, malerische Seitentäler laden zum Wandern ein. Klare Luft, klare Natur - im grünen Tal. Abschalten, träumen und genießen.

1. Tag: Greiz - Welsberg

Abfahrt am Morgen Richtung München, Tegernsee, Achenpass, Achensee zur Inntalautobahn. Weiter über den Brenner ins Pustertal. Ein herzliches Willkommen im neuen Hotel Christof***S! Die Familie Eberhöfer und ihr Team begrüßt Sie mit einem Begrüßungsgetränk und nach dem Zimmerbezug wartet bereits ein schmackhaftes Abendessen auf Sie.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt

Heute nach dem Frühstück geht's mit einem ortskundigen Reiseleiter zur großen Dolomitenrundfahrt. Sie fahren über Toblach, vorbei am Toblacher See durch das reizvolle Höhlensteintal. An der linken Seite erblicken Sie die weltberühmten „Drei Zinnen". Weiter geht es zum Misurina See, dann über den 3-Kreuz-Pass durch Cortina d'Ampezzo. Anschließend über den Falzaregopass, dass Pordoijoch, Sellajoch- und Gröden nach Corvara. Durch das Gader Tal fahren Sie zurück nach Welsberg. Wo Ihnen heute wieder ein leckeres Abendessen serviert wird.

3. Tag: Kloster Neustift mit Weinverkostung und Bischofsstadt Brixen

Nach dem guten Frühstück geht unser Ausflug heute nach Neustift. Das Kloster Neustift war und ist heute noch kulturelles und geschichtliches Zentrum von Tirol. Die Mönche haben sich immer schon dem Anbau und der Produktion von Wein gewidmet. Sie verbringen einige Zeit in den Kellern der Klosterkellerei, um die ausgezeichneten Weine aus der Eigenproduktion zu verkosten. Anschließend besuchen Sie Brixen, die älteste Stadt der Alpen mit dem Krippenmuseum, dem Dom und die Laubengasse. Zurück im Hotel, lassen Sie sich das Abendessen gut schmecken.

4. Tag: Meran mit den Gärten von Trauttmansdorff

Heute nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Meran. Die in 324 m Höhe liegende Stadt Meran ist auf Grund ihrer geschützten Lage schon seit Mitte des 19. Jh. der bedeutendste heilklimatische Kurort in Südtirol. Hier kurte früher alles was in Europa Rang und Namen hatte. Prominentester Gast war Kaiserin Sissi, die ihr Winterdomizil in Schloss Trauttmansdorff bezog. Heute erstreckt sich rund um diesen historischen Ort der botanische Garten. Anschließend an die Besichtigung haben Sie Freizeit, um in Meran einen kleinen Stadtbummel zu unternehmen.

5. Tag: Tauferer- und Ahrntal

Ihr Reiseleiter erwartet Sie schon nach dem Frühstück, um Ihnen Seine Heimat zu zeigen. Bei Bruneck öffnet sich das Tauferer Tal mit dem Hauptort Sand in Taufers. Schon von weitem fällt der Blick auf die imposante Burg. Sie wurde 1250 in strategisch günstiger Lage als Stammsitz der Edlen von Taufers gegründet. Hinter Sand rücken die Berghänge näher zusammen, dass Taufer Tal wandelt sich zum alpinen Ahrntal, dem Land der Bergbauern. Ganz am Talschluss um Prettau und Kasern, wurde früher Kupfer geschürft. Nach dem Niedergang des Bergbaus, wurden Spitzenklöppeln und Maskenschnitzen zu neuen Erwerbszweigen. Sie fahren mit der Grubenbahn in den Besucherstollen St. Ignaz. Eine fachkundige Führung in die faszinierende Welt unter Tage begleitet Sie. (Aufpreis) Langsam geht unser Ausflug zu Ende, wir fahren zurück zum Hotel, wo Sie nochmal ein leckeres Abendessen genießen können bevor es schon wieder heißt: Koffer packen.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das obere Pustertal über Lienz und durch den Felbertauerntunnel. Weiter geht es über Mittersill, Pass Thurn, Kitzbühl auf die Autobahn und anschließend in Ihre Heimatorte.





Termine & Preise
6 Tage € 652,50
13. Oktober - 18. Oktober 2019
Preis:€ 652,50
EZ-Zuschlag p. N.:€ 24,-
Reise buchen
© TV Toblach/M. Schönegger
© VRD-fotolia.com
© Jenny Sturm-fotolia.com
© Bergfee-fotolia.com
© Bergfee-fotolia.com
© Frank -fotolia.com
© lsantilli-shutterstock.com/2013
© Frank - fotolia.com
© Henry Czauderna-fotolia.com
© H. Nowick-shutterstock.com/2013
© LANDESMUSEUM BERGBAU STANDORT PRETTAU
© LANDESMUSEUM BERGBAU STANDORT PRETTAU
Leistungen
  • Haustür-Abholservice
  • 5 x Übernachtung im neuen Hotel Christof ***S in Welsberg, alle Zimmer mit Balkon, Bad oder DU/WC, Bidet, Fön, SAT-TV, Telefon und Tresor
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x 4-Gang-Genießermenü mit Salat- und Obstbuffet
  • 1 x Galadinner bei Kerzenschein
  • 1 x Tiroler Abendmenü mit Musik
  • 1 Tischgetränk beim Abendessen, Bier, Saft oder Wein frei
  • 1 x Begrüßungstrunk mit Informationen über das Hotel und Programm mit dem Hausherren
  • 1 x Diavortrag über Südtirol
  • 3 x Lunchpaket für die Tagesausflüge
  • 1 x Weinprobe in Neustift
  • 3 x Ganztags-Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Gärten Trauttmannsdorff
  • 1 x Eintritt Bergwerk St. Ignaz
  • 1 Abschiedsgrappa
  • Freie Nutzung der Wellnessanlage mit Felsenbad, Saunen wie finnische, Bio, Dampfbad, großer Ruhebereich mit beheizten Wasserbetten, Softdrinks und Tees
  • 6 Treuepunkte
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Betreuung und Service während der Busreise
Wichtige Hinweise

Leistung gegen Aufpreis: Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

© 2018 Balkow Reisen