Tel.: +49 3661 4563683
Österreich
Mehrtagesfahrten Mehrtagesfahrten

Zur Marillenbüte in die Wachau

Blühende Obstgärten, sonnige Weinberge und prachtvolle Kulturschätze - der Frühling an der Donau - ein Fest für alle Sinne. Die Marillenblüten haben die Landschaft in der Wachau in ein duftendes, rosa-weißes Blütenmeer verwandelt und zeigen die Wachau von ihrer schönsten Seite. Pfirsiche, Kirschen, Äpfel und Birnen erwachen ebenfalls aus ihrem Winterschlaf und tauchen die Landschaft in die prächtigsten Farben und Düfte.

1. Tag: Anreise

Abreise am Morgen in Richtung Passau, vorbei an Linz in die Wachau, nach Artstetten in Ihr Hotel „Schlossgasthof". Hier erwartet man Sie bereits, um Sie nach dem Zimmerbezug mit einem leckeren Abendessen zu verwöhnen.

2. Tag: Melk, Schifffahrt & Marillenbrand

Selten kommt es vor, dass der liebe Gott es mit einer einzigen Stadt so gut meint wie mit Melk. Lassen auch Sie sich nach dem Frühstück verzaubern von dem barocken Charme, den historischen Gassen und der rührigen Gastfreundlichkeit. Das berühmte Benediktinerkloster zählt mit seiner Bibliothek und der Stiftskirche zu den imposantesten Klosteranlagen überhaupt. Erfahren Sie alles über das Kloster bei einer Führung. Weiter geht es zum Schnapsbrenner. Erfahren Sie etwas über die Herstellung des Marillenbrands und probieren Sie! Anschließend heißte es entspannen bei einer Schifffahrt durch das traumhafte Marillenblütenmeer der Wachau. Es geht vorbei an mittelalterlichen Burgen, malerischen Orten und Weinbergen, bevor wir wieder zum Hotel fahren, wo uns ein schmackhaftes Abendessen serviert wird.

3. Tag: Krems - Zwettl - Rosenburg

Nach dem gemütlichen Frühstück fahren wir nach Krems an der Donau. Die Stadt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Sie besticht vor allem durch historische Bauten. Ein Spaziergang durch die Altstadt zeigt die verschiedenen Gesichter der Stadt. In Zwettl angekommen, lassen Sie sich von den Barockgebäuden, dem Alten Rathaus und den Stadttürmen die Geschichte der Stadt erzählen. Vorbei an dem traumhaften Funkeln der drei Kampstauseen erhebt sich von weitem sichtbar das Schloss Rosenburg auf einem mächtigen Felsen über dem Kamptal. Ein einzigartiges Erlebnis ist die Freiflugvorführung des Renaissancefalkenhofes. Neben Falken und Eulen zeigen auch Giganten wie der seltene Riesenseeadler mit bis zu drei Metern Spannweite ihr Können. Wieder im Hotel angekommen, werden Sie heute zum Heurigenabend mit Schmankerl und Musik eingeladen.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück müssen Sie schon wieder Abschied nehmen von der blühenden Wachau und fahren Richtung Heimat.





Termine & Preise
4 Tage € 458,50
03. April - 06. April 2019
Preis:€ 458,50
EZ-Zuschlag p. N.:€ 15,-
Schloßgasthof Artstetten
Reise buchen
© fotofrank-fotolia.com
© EXTREMFOTOS - fotolia.com
© Österreich Werbung/Semrad
© pure-life-pictures-fotolia.com
© Freesurf-fotolia.com
© Schloss Rosenburg
© Schloss Rosenburg
Leistungen
  • Haustür-Abholservice
  • 3 x Übernachtung im Hotel „Schlossgasthof“ Artstetten, alle Zimmer mit DU/WC, SAT-TV, Telefon, Internet, Fön
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 4-Gänge-Abend-Menü
  • 1 x Heurigenabend
  • Eintritt und Führung Stift Melk
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Führung in einer Schnapsbrennerei inkl. Verkostung
  • Stadtführung Zwettl
  • Eintritt und Führung Rosenburg inkl. Vogelschau
  • Stadtführung Krems
  • Kofferservice
  • 4 Treuepunkte
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Betreuung und Service während der Busreise
Wichtige Hinweise

Leistung gegen Aufpreis: Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 20 Personen.

© 2018 Balkow Reisen