Tel.: +49 3661 4563683
Italien
Urlaubsreisen Mehrtagesfahrten Urlaubsreisen

Kamelienblüte in der Toskana

Blumenpracht in den toskanischen Gärten! Im Frühling entfalten die Kamelien ihre wunderbare Blütenpracht in allen erdenklichen Farben: von Weiß über Gelb, Lila und Rosa bis zu einem tiefen Rot.
Die Toskana zählt zweifellos zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Italiens. Ein Erlebnis ganz besonderer Art ist die Zeit der Kamelienblüte. Die toskanischen Hügel rund um Lucca bieten ideale Bedingungen zum Gedeihen dieser wunderbaren Blume. Schon im 18. Jahrhundert führten Händler die farbenprächtige Kamelie ein und verbreiten diesen Baum in den Gärten der historischen Villen des Landes. Einige Gutsbesitzer entwickelten eine echte Leidenschaft in der Züchtung der exklusivsten Kamelienarten, die hier im Frühjahr ihre üppige Blütenfülle in ganzer Pracht entfalten. Wussten Sie, dass die Kamelie eine Teepflanze ist? Besuchen Sie mit uns die „Teeplantagen" Italiens!

1. Tag: Greiz - Raum Gardasee

Abfahrt am Morgen Richtung München. Vorbei am Tegernsee und Achensee zur Inntalautobahn. Weiter über den Brenner in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Raum Gardasee - Toskana

Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Verona in Ihr 4*Hotel mitten im Herzen der Toskana.

3. Tag: Pisa und Lari

Heute nach dem Frühstück besuchen Sie das kleine toskanische Dörfchen Lari, dass sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt auf den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Erleben Sie, wie Pasta noch von Hand hergestellt wird! In der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, erfahren Sie viel Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtesten Gerichts. Bevor es nach Pisa weiter geht, laden wir Sie zu einer Kirschlikörprobe ein. In Pisa, auf dem „Platz der Wunder" stehen die bedeutendsten Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der „Schiefe Turm von Pisa". Zurück im Hotel wartet das Abendessen auf Sie.

4. Tag: Kamelien und Villen

Nach dem gemütlichen Frühstück erleben Sie die Blumenpracht der Toskana. Im Bergdorf Sant'Andrea di Compito wachsen die ältesten Kamelien Italiens, welche alljährlich in einer beeindruckenden Ausstellung präsentiert werden. Besichtigen Sie diese Pracht. Auf einem gemütlichen Spaziergang durch das kleine Tal, können Sie im Anschluss den uralten Garten der Villa Orsi mit den von Blüten übersäten, riesigen Kamelienbäume entdecken. Am Nachmittag besuchen Sie die prachtvolle Villa Torrigiani, welche im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Wunderschön, die barocke Fassade, das Eingangsportal zum Garten, die exotischen Bäume und die umfangreiche Bepflanzung mit Kamelien, der Wappenblume der Torrigiani. Wieder im Hotel angekommen wird Ihnen heute zum Abendessen ein typisch toskanisches 4-Gang-Abendessen serviert.

5. Tag: San Miniato und Vinci

Heute nach dem Frühstück steht ein Rundgang durch den hübschen mittelalterlichen Ort San Miniato auf dem Programm. Besichtigen Sie den antiken „Palazzo Comunal" und genießen Sie die Aussicht von der Burg aus über die herrliche Umgebung. Am Nachmittag besuchen wir den Geburtsort des wohl berühmtesten Landsmannes der Toskana: Leonardo da Vinci. Spazieren Sie gemütlich durch die typischen Gässchen von Vinci und besuchen Sie das interessante Leonardo-Museum, bevor wir zurück ins Hotel fahren. Zum Abschied steht heute das Abendessen unter dem Motto „Pasta Party“! Lassen Sie sich die Spezialitäten schmecken und vergnügen Sie sich beim Musikabend bevor es schon wieder heißt: Koffer packen!

6. Tag: Toskana - Raum Gardasee

Auf Wiedersehen Toskana. Nach dem Frühstück fahren Sie in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

7. Tag: Raum Gardasee - Heimreise

Jede Reise geht einmal zu Ende. Nach dem Frühstück verlassen Sie den Raum Gardasee. Über den Brenner, der Inntalautobahn und vorbei an München fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.





Termine & Preise
7 Tage € 727,50
13. März - 19. März 2019
Preis:€ 727,50
EZ-Zuschlag p. N.:€ 20,-
Reise buchen
© Mario Savola - fotolia.com
© Alliance-fotolia.com
© photocall-fotolia.com
© L. Mortula-shutterstock.com/2013
© Antiche Camelie della Lucchesia
© WHITE RABBIT83-shutterstock.com/2013
© Turismo, Provincia di Firenze www.firenzeturismo.it
Leistungen
  • Haustür-Abholservice
  • 2 x Übernachtung/HP im Raum Gardasee, alle Zimmer mit DU/WC
  • 4 x Übernachtung im gutem 4*Hotel im Herzen der Toskana, alle Zimmer mit DU/WC, Telefon und TV
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gänge-Abendessen
  • 1 x 4-Gänge-toskanisches Abendessen
  • 1 x Abendessen unter dem Motto „Pasta Party“ (inkl. ¼l Wein und ½l Mineralwasser)
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Ausflug Pisa und Lari
  • 1 x Besuch einer Pastafabrik in Lari
  • 1 x Kirschlikörprobe
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Ausflug Kamelien und Villen
  • 1 x Besuch der Kamelienaustellung
  • 1 x Besuch der Gärten der Villa Orsi
  • 1 x Besuch der Gärten der Villa Torrigiani
  • 1 x ganztägige Reiseleitung San Miniato und Vinci
  • 1 x Eintritt Palazzo Comunale in San Miniato
  • 1 x Eintritt Museum Leonardo da Vinci
  • 7 Treuepunkte
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Betreuung und Service während der Busreise
Wichtige Hinweise

Leistungen gegen Aufpreis:
Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Innenbesichtigung Burg in Lari

Bis 2 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 20 Personen.

© 2018 Balkow Reisen